Auto Gutachten Experte

Bei Streitigkeiten über den zwischen dem Versicherer und dem Versicherten vereinbarten Betrag kann jede Partei eine automatische Schätzung verlangen. Während der Verhandlung von Versicherungsansprüchen unterschätzen Versicherungsunternehmen häufig Ansprüche, übersehen Schäden und ignorieren gültige Ansprüche von Versicherten und/oder ihren offiziellen Vermittlern.

Dies führt normalerweise zu einem “Deadlock”. Wenn sich ein Versicherter bei der Anfechtung des Angebots eines Spediteurs auf eine Kfz-Gutachterklausel beruft, ist es sehr wichtig, einen erfahrenen und geschulten Kfz-Gutachter zu benennen, der den Streitgegenstand sowie die Bestandteile des Kfz-Gutachtens versteht.

Beachten Sie, dass das automatische Bewertungsverfahren im Wesentlichen die letzte Chance des Versicherungsnehmers ist, den Wert der Forderung nachzuweisen. Automatisierte Gutachten können zu Gunsten des Versicherers entschieden werden, so dass der Versicherte den Schaden nicht decken kann. Dies tritt bekanntermaßen auf, wenn der Versicherte einen Auftragnehmer oder einen anderen arbeitsbezogenen Gewerbetreibenden benennt, der von Natur aus nicht in der Lage ist, einen vom Versicherten beschäftigten professionellen Auto Gutachten zu vertreten.

Sobald ein Anspruch in den automatisierten Bewertungsprozess eingeht, muss der Gutachter auf die Fallpräsentation gut vorbereitet sein. Hier sind einige einfache Richtlinien, die Sie bei der Vorbereitung auf eine automatisierte Bewertung beachten sollten.

1. Organisieren. Die automatische Bewertung ist wie Schach, daher ist es wichtig, Strategien zu entwickeln, um Ihrem Gegner einen Schritt voraus zu sein. Ermittlung von Kernthemen und Streitigkeiten durch Schadensanalyse des Versicherers. Finden Sie heraus, wie Sie diese zentralen Probleme genau lösen und wie Sie sie am besten präsentieren, sowie Empfehlungen, wie Sie diese Probleme am überzeugendsten lösen können.

2. Beweisen Sie den Schaden und geeignete Abhilfemaßnahmen. Die Beweislast liegt oft bei Ihnen, sammeln Sie also die Daten, die Ihren Anspruch am besten stützen. Geben Sie umfassende Daten und Informationen zu jedem Artikel an, auf den Sie sich konzentrieren möchten, und erklären Sie, warum er mehr wert ist als der Preis, den Ihr Versicherer festgesetzt hat. Bitte legen Sie Fotos mit den tatsächlichen Schäden am Artikel vor, um zu beweisen, dass er ersetzt und nicht restauriert werden sollte. Rechnen Sie damit, wie der automatisierte Gutachter Ihrer Versicherungsgesellschaft Ihren Anspruch widerlegen wird, und seien Sie bereit, diese Probleme anzugehen.

3. Seien Sie objektiv. Verwenden Sie Ihre persönliche Meinung nicht, um den Wert eines Artikels zu behaupten, es sei denn, Ihre Meinung basiert auf den dargestellten Tatsachen. Dies ist besonders nützlich für Gegenstände wie Sammlungen, Antiquitäten und Kunst. Holen Sie sich das automatische Gutachten eines Experten auf diesem Gebiet, um den Wert dieser Stücke zu bestimmen.

4. Erkennen Sie die Schwäche des Arguments an. Vermeiden Sie die Versuchung zu beweisen, dass alles in Ihrer Behauptung richtig ist. Es kann Fälle geben, in denen die Analyse eines bestimmten Artikels durch eine Versicherungsgesellschaft als gerechtfertigt angesehen wird. Sie anzuerkennen wird Ihre Glaubwürdigkeit stärken, da es zeigt, dass Sie nicht blindlings dazu da sind, den Konsens zu maximieren, sondern sicherzustellen, was richtig und dem Verlust angemessen ist.

5. Überprüfen Sie alle Präsentationen, bevor Sie sie mit Ihrem Gegner besprechen. Es ist sehr gründlich, und jeder Aspekt der Präsentation wird im Voraus gründlich überprüft, sodass Sie bei Bedarf Zeit zum Verfeinern und Sammeln zusätzlicher Daten haben.

6. Abschlusspräsentation. Die Abschlusspräsentation wird vollständig, organisiert und professionell präsentiert. Wenn Sie sich mit der anderen Partei treffen, stellen Sie sicher, dass Sie jeden Aspekt des Arguments kennen und alle zusätzlichen Bedenken bezüglich Ihrer Präsentation selbstbewusst beantworten können.