Wo Bildung – eine Apathie

Auch nach einem halben Jahrhundert indischer Unabhängigkeit hat sich das Schicksal von Bildung, Pädagogen und Studenten kaum gebessert. Die Apathie der Machthaber, auch eines großen Teils der Gesellschaft, hat sich in Bezug auf Personalentwicklung und Bildung nicht geändert. Schon jetzt gibt es in Indien mehr als vier Millionen gebildete arbeitslose Jugendliche. Indien rühmt sich damit, die drittgrößte Wissensmacht der Welt […]