Ein Tauchshop ist ein Muss für jeden Taucher

Ein Tauchgeschäft bietet alles, was Sie für Ihre Tauchbedürfnisse benötigen, sowohl zum Kauf als auch zur Miete an. Sie sollten wissen, dass jeder, der in einem Tauchshop auftaucht, um Ausrüstung zu mieten oder einen gecharterten Tauchgang zu buchen, gebeten wird, seine Tauchzertifikatskarten vorzuzeigen.

Wenn Sie nach fast jeder Art von Tauchausrüstung suchen, sind die besten Preise im Spätherbst zu erzielen, wenn Tauchshops versuchen, alte Lagerbestände zu reduzieren und damit beschäftigt sind, neue Produkte auf Lager zu haben, die normalerweise im frühen Winter eingeführt werden. Für Taucher weiter Unterwegs können Sie aus einer großen Auswahl an Tauchtaschen, Seesäcken, Tauchausrüstungs-Reisesystemen, Atemreglertaschen und Rollenreisetaschen einkaufen, um das Reisen mit der Tauchausrüstung einfach und bequem zu gestalten.

Tauchunterricht

Wann immer Sie sich auf ein Abenteuer der tauchschule hurghada begeben, sollten Sie vor Ort Tauchunterricht nehmen. Ein Tauchshop sollte Freiwasser-Trainingskurse anbieten, die ein paar gute Tauchgänge für nur etwa 200 US-Dollar ermöglichen. Verantwortliche Verbände wie PADI und NAUI raten vor dem Tauchen im Meer zu einer allumfassenden Ausbildung und Zertifizierung. Sie können an einem Crash-Trainingskurs teilnehmen und in nur wenigen Stunden mit einem Tauchlehrer bis zu einer maximalen Tiefe von 30 Fuß tauchen. Wenn Sie in einem Gebiet leben, das sich nicht für Freiwassertauchgänge eignet, können Sie Ihren Unterricht in einem Pool nehmen, der eine Pool-Einführungssitzung und zwei Ozeantauchgänge im offenen Wasser umfasst.

Normalerweise gibt es nicht mehr als 4 Tauchschüler pro Lehrer. Wählen Sie Lehrer und Tauchlehrer, die engagierte PADI-Profis mit fortgeschrittener Ausbildung und Kompetenz sind. Die meisten Boote fahren für drei Tauchgänge pro Tag raus. Jeden Tag wird das Training außerhalb der Tauchboote abgeschlossen, wenn Anfänger die Tauchsitzung beenden und Schüler ihre Open-Water-Trainingsprogramme absolvieren. Normalerweise werden alle PADI Tauchkurse bis zum Tauchlehrer in zurückgezogenen Kursen von erfahrenen, flexiblen und mehrsprachigen Tauchlehrern angeboten.

Kurse, die von den meisten Tauchshops angeboten werden:

4 Tage Ozean, Rettungstaucher
2 Tage fortgeschrittenes offenes Wasser
Tauchlehrer
Fortgeschrittenes Plus
vierstündiger Einführungskurs.

Wenn Sie mit einer Strafverfolgungsgruppe, einer Such- und Rettungsgruppe oder einer anderen speziellen Organisation zusammen sind, die regelmäßig Schulungen und Zertifizierungen benötigt, bieten die meisten Tauchschulen Vertrags- und Gruppentarife an.

Ein guter Tauchshop bietet seinen Kunden den Verkauf und Verleih hochwertiger Ausrüstung, den Service der Ausrüstung und die Reisevorbereitung. Obwohl das Mieten von Tauchausrüstung auf einem Reiseausflug Sie davon abhalten kann, den Tauchgang zu schätzen, da Sie sich während des Tauchgangs an die unbekannte Ausrüstung anpassen und lernen werden, sie zu benutzen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *