Firmenumzüge – eine wahre Aufgabe für einen professionellen Umzugsdienst

Der Vermieter hat die Büroräume gekündigt, die Firma expandiert, man erweitert die bereits bestehenden Kapazitäten – es gibt viele Gründe für Firmenumzüge. Wenn Sie ein Unternehmen betreiben, wissen Sie es wahrscheinlich am besten, wie wichtig es ist, einen professionellen Service zu bieten. Deswegen leuchtet es Ihnen am ehesten ein, dass ein Firmenumzug keine Aufgabe für Amateure ist. Oder anders gesagt: dass ein selbstgemachter Firmenumzug unwirtschaftlich und sogar gefährlich ist.

Was die Firmenumzüge angeht, ist ein Umzugsdienst immer die richtige Adresse. Wer sonst soll diese Herausforderung annehmen? Sie als Inhaber werden dafür sicherlich keine Zeit haben – Ihr Geschäft läuft weiter und Sie werden definitiv dort gebraucht, wo die Kunden bedient werden und der Umsatz gemacht wird. Ihre Mitarbeiter werden auch mit ihrer Arbeit beschäftigt sein – sie müssen also möglichst kurz vor dem Umzug und möglichst kurz nach dem Umzug arbeiten können. Jeder Tag ohne ihre Arbeit ist ein Verlust für das Geschäft. Und das ist der Bereich, in dem ein solider Umzugsdienst unschlagbar ist – die Profis machen das schnell, zuverlässig und sicher. Und Sie können sich auf Dinge konzentrieren, die für Ihr Geschäft wichtig sind.

Wir ziehen Ihre Firma um und lassen so schnell wie möglich weiter arbeiten

Wenn die Büromöbel und Geräte transportiert werden müssen, kann es auf den ersten Blick nach einer Standard-Aufgabe aussehen. Viele Büromöbel sehen ja ähnlich aus und der Abbau ist auch begrenzt möglich – es wird voraussichtlich viel Raum gebraucht, um alles auf eine vernünftige Art zu transportieren. Wir verlassen und aber nicht darauf, dass alle Firmenumzüge gleich oder zumindest ähnlich sind. Wir kommen immer einige Zeit vor dem Umzug vorbei und besichtigen den Umzugsort. Bevor Sie also ein Angebot von uns bekommen, können Sie sicher sein, dass wir uns alles genau angeschaut haben und schon wissen, welche Ressourcen notwendig sein werden, um Ihre Firma an einen anderen Ort umzuziehen. Und ein Profi findet mit einem anderen Profi immer eine gemeinsame Sprache!

Bei einem großen Umzug ist es oft von Vorteil, wenn am Umzugstag keine Autos am Gebäude parken dürfen. Wenn Sie keinen eigenen Mitarbeiterparkplatz haben, kann es notwendig sein, eine temporäre Halteverbotszone zu beantragen. Als ein professioneller Umzugsdienst können wir das für Sie erledigen, wenn Sie es sich so wünschen. Es gibt nur eine Voraussetzung – der Umzug darf nicht weniger als zwei Wochen nach dem Tag der Antragstellung stattfinden.

Firmenumzüge – da muss man besonders vorsichtig sein

Im privaten Bereich ist es oft verlockend, zu versuchen, den Umzug alleine zu organisieren. Im Bereich der Firmenumzüge kommt man gar nicht auf diese Idee. Die Umzugskosten können ja sowieso als Betriebsausgaben gebucht werden und bei der Beauftragung einer Umzugsfirma ist das gesamte Umzugsgut noch versichert. Wenn Sie Ihr Büro alleine umziehen und auf dem Weg irgendwas passiert, bleiben Sie meistens mit Ihren Verlusten und Kosten alleine. Daher ist ein Umzugsdienst ein Muss.

Firmenumzüge sind unsere Spezialität – überzeugen Sie sich selbst! Wir wissen, worauf es ankommt und haben ein geschultes Personal, das weiß, wie man mit Büromöbeln und empfindlichen Geräten umgeht. Auch große Geräte sind für uns prinzipiell kein Problem – wir verfügen über ausreichende Kapazitäten, um Ihre Firma umzuziehen. Wir sind Ihr Umzugsdienst für Ihren nächsten Firmenumzug!