Supreme Love – Stärkung Ihrer emotionalen und erotischen Verbindung

Supreme Love tritt auf, wenn Partner den Wunsch nach Liebe, emotionaler Intimität, Romantik, Leidenschaft und erotischer Intimität haben und diesen Wunsch sowohl verbal als auch physisch ausdrücken.

Romantische Beziehungen beginnen mit “Supreme Love”. Intensive Gefühle von Anziehung, Liebe und sexuellem Verlangen werden integriert; die Kräfte, die ausgerichtet und ausgeglichen sind, vermischen sich mühelos und schaffen eine zerbrechliche Verbindung – obwohl unsere Gefühle uns glauben machen, dass die Verbindung unantastbar ist.

Beziehungshandbücher haben vergessen zu sagen:

“Um diese höchste Bindung zu bewahren, musst du emotionale und erotische Liebe pflegen. Beides ist für eine vollständige Beziehung notwendig.”

Ohne Aufmerksamkeit schwächt sich die Bindung ab und die Elemente von “Supreme Love” beginnen zu brechen. Frauen tendieren oft zu den emotionalen und liebevollen Elementen der Liebe, während Männer zu den lustvollen und erotischen abdriften. Diese Fragmentierung führt zum Zusammenbruch von Beziehungen. Die Herausforderung für Paare, die “Supreme Love” erreichen möchten, besteht darin, beide Elemente zu verstärken.

Emotionale Intimität aufbauen

Wann fühlen Sie sich Ihrem Partner emotional am nächsten?

Für uns ist es nach Konflikten:

Bob war für die Reservierungen für unseren Jubiläumsausflug verantwortlich.“ Er schob es auf. Als er endlich anrief, war das B&B gebucht. Lori war wütend.

Wir wussten, dass wir uns abkühlen mussten, bevor wir uns unterhielten. Wir setzten uns zusammen in die Küche – unser Platz zum Ausarbeiten.

Lori drückte ruhig ihre Frustration über Bobs Unaufmerksamkeit aus, vorauszuplanen. Es gab ihr das Gefühl, nicht wichtig zu sein. Bob hörte zu, obwohl es weh tat. Er wusste, dass er sie wirklich im Stich lassen würde. Er entschuldigte sich und sagte, es sei nicht seine Absicht – er habe es nicht aufgeschrieben. Lori nahm die Entschuldigung an und vertraute darauf, dass Bob sie nicht absichtlich verletzen würde.

Als nächstes erzählte Bob Lori, wie er sich fühlte, als sie schrie. Er wusste, dass sie daran arbeitete, ihre Lautstärke niedrig zu halten, aber als sie es nicht tat, fühlte er sich angegriffen. Bob sagte, das Schreien machte es schwer, mit offenem Herzen zuzuhören. Lori sagte, dass es ihr leid tue und Bob nahm ihre Entschuldigung an.

Es gab ein Loslassen von Wut und Verletzung. Wir sahen uns in die Augen und sagten, wir lieben uns. Wir teilten eine wundervolle Umarmung.

Die emotionale Reise, die wir gerade gemacht hatten, war schmerzhaft. Aber wir wussten, dass sich Ressentiments zusammenbrauen würden, wenn wir Konflikte nicht annehmen würden. Jeder von uns übernahm die Verantwortung für unseren Teil.

Durch Tränen konnten wir uns ausdrücken und respektvoll gehört werden; keine Schuld, nur ein echtes Teilen unserer Herzen. Das ist emotionale Intimität.

Aufbau erotischer Intimität

Die andere Hälfte von “Supreme Love” beinhaltet die erotische Verbindung, die das Feuer unseres leidenschaftlichen, romantischen und sexuellen Verlangens schürt.

Zuerst eine kleine Aufklärung, da auch diese im Handbuch weggelassen wurde:

Jedes fünfte Paar führt eine „geschlechtslose“ Ehe (Sex weniger als zehn Mal im Jahr).

Ein Drittel der Paare hat ein nicht übereinstimmendes sexuelles Verlangen.

1-2x pro Woche Sex zu haben gilt als durchschnittlich.

Nur 40 % der Ehepaare geben an, mit ihrem Sexualleben „sehr zufrieden“ zu sein.

50% der Menschen müssen sich wirklich anstrengen, um ihren Partner sexuell zu begehren.

Wenn es in einer Ehe gesunde Sexualität gibt, macht Sex nur 15-20% der Beziehungszufriedenheit aus; in Beziehungen mit Konflikten/Sexvermeidung spielt es jedoch eine größere Rolle.

Verheiratete Paare haben befriedigenderen Sex als Singles oder Geschiedene.

In unserer Praxis ist es üblich, Paare mit niedrig- oder nicht-geschlechtlichen Beziehungen zu sehen. Es gibt viele Gründe, warum Paare Sex vermeiden: Sex nicht zur Priorität machen; Stress/Erschöpfung; geringe Libido – möglicherweise verursacht durch Medikamente, Wechseljahre oder andere Hormonveränderungen; Lampenfieber; Gewichtszunahme/Körperbildprobleme; Intimitätsangst; Konflikt, Wut, Ablehnungsgefühle; Verwendung von Pornografie; Angelegenheiten; sich emotional nicht nahe fühlen; Langeweile oder nicht übereinstimmende Libido.

Was auch immer der Grund ist, Vermeidung schafft mehr Vermeidung. Paare, die die erotische Verbindung in ihrer Beziehung nicht pflegen, riskieren Affären, Scheidung und allgemeines Unglück.

Das Liebesspiel ist ein wunderbarer Teil einer Beziehung. Mit Mühe kann eine gute erotische Cuckold Verbindung großartig hergestellt werden. Wenn ein geringes/kein sexuelles Verlangen besteht, können Funken erneut entzündet werden, wenn das zugrunde liegende Problem identifiziert wird.

Die Kommunikation über Ihre sexuelle Verbindung ist von entscheidender Bedeutung. Besprechen Sie mit Liebe und Respekt die Hindernisse für ein verbessertes Sexualleben. Verpflichte dich, diesen Teil deiner Beziehung zu ändern. Unterstützen Sie die Bemühungen des anderen. Steigern Sie das Selbstwertgefühl Ihres Partners durch Ermutigung und Wertschätzung.

Wir empfehlen auch Folgendes. Wir nennen es:

„Die zehn Ts, die Ihre erotische Verbindung wachsen oder neu entzünden werden“

1) Reden – Sagen Sie sich gegenseitig, was Sie reizt.

2) Necken – Auf der Couch rummachen – mit Klamotten.

3) Berührung – Nutze sinnliche Berührungen außerhalb des Schlafzimmers.

4) Tune-In – Fragen Sie Ihren Partner, warum er sich geliebter fühlt.

5) Nehmen Sie sich Zeit – Machen Sie erotische Verbindungen zu einer Priorität.

6) Tune-Up – Seien Sie kreativer, abenteuerlustiger und verspielter beim Sex.

7) Reisen – Gehen Sie zusammen weg, um sich auf Ihre Beziehung zu konzentrieren.

8) Spielzeug – Verwenden Sie Sexspielzeug.

9) Versuchen Sie es trotzdem – Beginnen Sie – der Wunsch wird folgen.

10) Danke Ihrem Partner – Drücken Sie Ihre Dankbarkeit für die Bemühungen Ihres Partners aus.

Mit Aufmerksamkeit, die fragiles Band aus emotionaler und erotischer Liebe wird zur “Supreme Love”, die ein Leben lang hält.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *