Wiederherstellung von Betrug mit binären Optionen mit PayBack LTD

Wie funktionieren binäre Optionen Signale?

Binäre Option Signale sind eine Art von Warnung, die Anleger von einer Handelsplattform für binäre Optionen erhalten können, um Entscheidungen darüber zu treffen, welche binären Optionen sie kaufen und verkaufen sollen. Die häufigste Art und Weise, wie Sie sich für den Erhalt von Binären Option Signalen anmelden können, ist über einen Broker-Dienst für Binäre Option Signale.

Was sind Makler für binäre Option Signale?

 Makler für binäre Option Signale sind Handelsplattformen für binäre Optionen, die angeblich von Anlageexperten betrieben werden, bei denen Sie Pläne für binäre Option Signale kaufen können. Sobald Sie sich für Ihre Dienste angemeldet und bezahlt haben, senden Ihnen die Makler Warnungen über zu tätigende Geschäfte, die Ihnen angeblich gute Renditen für Ihre Investitionen einbringen werden.

Leider gibt es viele Betrug Makler, die keine zuverlässigen Handelsempfehlungen geben und Sie am Ende um Ihr Geld betrügen. Einige Betrug Makler setzen sogar Bots für den Handel mit binären Optionen ein, die noch unzuverlässiger sind, weil sie eine sehr rudimentäre Technologie verwenden, um Ihnen Ratschläge zu geben, welche Geschäfte Sie tätigen sollten.

Betrug mit binären Optionen Signalen

Welche Arten von Signalbetrug gibt es?

 Eine gängige Methode, mit dem Betrug Makler Menschen um ihr Geld bringen, besteht darin, dass sie sich weigern, Ihr Geld auszuzahlen. Ein Broker mag völlig legitim erscheinen, aber wenn Sie Ihre ursprüngliche Einzahlung oder Ihre Erträge von Ihrem Konto abheben wollen, können Sie das nicht. Der Kundendienst der Plattform kann Ihnen unbefriedigende Erklärungen dafür geben, warum Sie Ihr Geld nicht abheben können, oder er ignoriert Sie ganz einfach.

Eine andere, noch hinterhältige Art und Weise, wie Betrüger mit binären Optionen Signalen bestehlen können, ist der Identitätsdiebstahl. Sobald Sie sich für einen gefälschten Signaldienst für binäre Optionen angemeldet haben, können die Betrüger Ihre sensiblen Daten verwenden, um Sie direkt zu bestellen (über Kreditkarten), oder sie können die Daten an andere, noch zwielichtige Parteien verkaufen.

Die dritthäufigste Art des Betrugs mit binären Optionen Signalen ist die Datenmanipulation. Eine betrügerische Handelsplattform könnte die Daten so manipulieren, dass es so aussieht, als hätten Sie einen Versandhandel getätigt, um Ihr eingezahltes Geld zu behalten, ohne dass Sie etwas davon mitbekommen. Oder sie manipulieren die Zahlen nur geringfügig, um Ihre Rendite niedriger aussehen zu lassen, als sie tatsächlich ist, und behalten selbst einen Prozentsatz des Gewinns.

Wie Sie feststellen können, ob Sie durch binäre Option Signale betrogen worden sind

 Wenn Sie nach der Anmeldung für einen Plan für Handelssignale für binäre Optionen keine Gelder von einer Handelsplattform für binäre Optionen abheben können, sind Sie wahrscheinlich betrogen worden. Oder wenn Ihnen bestimmte Renditen für Ihre Investitionen versprochen wurden und Sie nicht annähernd diese Renditen erhalten (d. h., Sie machen ständig Verlustgeschäfte), betrügt Sie der Broker, bei dem Sie sich angemeldet haben, wahrscheinlich.

Wie Sie Signale Betrug vermeiden können

 Eines der größten Warnzeichen, auf das Sie achten sollten, um Betrug mit binären Optionen Signalen zu vermeiden, ist jedes Versprechen, das zu gut klingt, um wahr zu sein. Viele Betrüger übertreiben (oder lügen), wenn es um die Rendite geht, die Sie erwarten können, wenn Sie sich für ihre Signal Plattformen anmelden.

Eine weitere gute Möglichkeit, sich vor Betrug zu schützen, ist eine gründliche Recherche über alle binären Signal Broker, bei denen Sie sich anmelden möchten. Nicht registrierte Broker sind die größten Betrüger. Vergewissern Sie sich also immer, dass die Broker-Plattform, die Sie nutzen möchten, registriert ist und keine Betrugsfälle in der Vergangenheit zu verzeichnen hat.

Wenn Sie sich nicht vergewissern können, dass ein Broker registriert ist, oder wenn Sie Berichte über negative Erfahrungen von anderen Anlegern finden, sollten Sie diesem Broker kein Geld geben. Es gibt viele seriöse Plattformen für Option Signale, die Sie nutzen können – prüfen Sie einfach, ob Sie eine seriöse Plattform auswählen.

Und schließlich ist es immer gut, sich bei Diensten anzumelden, die Testphasen anbieten. Auf diese Weise können Sie sie testen, ohne sich zu sehr zu verpflichten, um zu beweisen, dass sie funktionieren und dass es sich nicht um Betrug handelt.

Was ist zu tun, wenn Sie mit binären Optionen Signalen betrogen worden sind?

 Wenn Sie den Verdacht haben, dass Sie durch einen Betrug mit binären Optionen Signalen um Ihr hart verdientes Geld betrogen wurden, müssen Sie nicht verzweifeln. Sie können immer noch einen Spezialisten für die Rückgewinnung von Geldern beauftragen, wie z. B. Payback LTD , der sich Ihres Falles annimmt und versucht, Ihr Geld von dem Broker für binäre Optionen zurückzubekommen.

Das erste, was Sie tun sollten, wenn Sie von einem Broker für binäre Optionen betrogen werden, ist, die Nutzung des Dienstes sofort einzustellen. Was auch immer Sie tun, senden Sie ihnen kein Geld mehr. Das zweite, was Sie tun sollten, ist, Payback LTD anzurufen.

 Setzen Sie sich noch heute mit unserem Team in Verbindung, um Ihren Fall so schnell wie möglich zu prüfen. Wir werden alles in unserer Macht stehende tun, um die Betrüger unter Druck zu setzen und Ihre gestohlenen Gelder zurückzubekommen, wo sie hingehören